Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
info-punkt

Volltextsuche

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle
 

Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege

Zuständige Behörde

Ansprechpartner

Schulzahnärztlicher Dienst, Freiverkäufliche Arzneimittel
Sachbearbeiterin
In der Malzdürre 7
57610 Altenkirchen
Telefon Telefon:  02681/81 2715
Fax Fax:  02681/81 2700
Symbol E-Mail E-Mail:  isolde.fischer@kreis-ak.de
Raum Raum:  111
Adresse bei Google Maps
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Beschreibung

Die Kreisverwaltung Altenkirchen - das Gesundheitsamt - ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Altenkirchen. In der Arbeitsgemeinschaft arbeiten die Zahnärzteschaft, die Krankenkassen und das Gesundheitsamt zusammen.  Ziel ist, die Zahngesundheit von Kindern im Schul- und Vorschulalter, Kindergartenkindern und Kleinkindern zu verbessern und die Gruppenprophylaxe in der Region umzusetzen.

Die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Altenkirchen befindet sich an der oben angegebenen Anschrift im Gebäude des Gesundheitsamtes.

Die Geschäftsstelle koordiniert unter anderem folgende Bereiche:

  • Schulzahnpflege
    • zahnärztliche Untersuchungen der Erstklässler (als Ergänzung zur ärztlichen Einschulungsuntersuchung),
    • zahnärztliche Untersuchungen in den Klassen eins bis sechs in Förderschulen*,
    • zahnärztliche Untersuchungen in den Klassen eins bis vier  und Fluoridlackierungen* in den Schulen,  die am Aktivprogramm Zahnvorsorge   teilnehmen,
    • zahnärztlicher Prophylaxeunterricht (bis zu zwei Schulstunden Unterricht pro Klasse und Schuljahr),
    • Verweisungssystem zur zahnärztlichen Untersuchung beim Hauszahnarzt in den Klassen zwei bis vier.
     
    * Fluoridanwendung nach schriftlichem Einverständnis der Eltern
  • Gruppenprophylaxe in Kindertagesstätten
    Die Erzieher/innen erarbeiten mit den Kindern das Thema "Zähne und Zahngesundheit" in der Kindertagesstätte. Altersgerechtes (Spiel-)Material kann bei der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Altenkirchen angefordert werden.
    Anschließend erfolgt der Besuch des (Paten)zahnarztes im Kindergarten, gegebenenfalls wird ein Besuch der Kinder in einer Zahnarztpraxis oder ein Elterninformationsabend angeboten.
  • Gesunde Zähne von Anfang an
    Zahnvorsorge sollte bereits im Säuglings- und Kleinkindalter beginnen. Daher wurde das Angebot der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Altenkirchen um die kostenlose Informationsveranstaltung "Gesunde Zähne von Anfang an" erweitert. Das Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern von null bis drei Jahren in Krabbelgruppen, Miniclubs, Krabbelgruppen in Kitas, Hebammenpraxen und ähnlichen Einrichtungen.
Weiterführende Links:

Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Altenkirchen

Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Rheinland-Pfalz

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon Telefon:  02681/81-0
Fax Fax:  02681/812000
Symbol E-Mail E-Mail:  post@kreis-ak.de
Adresse bei Google Maps
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren