Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Leben im Landkreis - Wandern Kanuten auf der Nister

Volltextsuche

Naturregion Sieg

erwandern, erfahren, erleben

Egal ob Sie Ruhe und Entspannung genießen, Energie für den Alltag tanken oder aktiv Ihre Freizeit gestalten möchten – die Naturregion Sieg hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sei es eine Wanderung auf dem Natursteig Sieg oder ein Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen im Jahresverlauf.

Dabei gibt es zahlreiche Gründe der Faszination Naturregion Sieg zu erliegen: Waldreiche Höhenzüge und Täler, beschauliche Fachwerkdörfer, Kirchen, Klöster und Burgen, deren Geschichte bis weit ins Mittelalter zurückreicht sowie Museen in großen und kleinen Ortschaften prägen die Natur- und Kulturlandschaft zwischen Siegburg und Mudersbach.

Und im Übrigen: Durch die perfekte Bahnanbindung sind alle Wanderwege in der Naturregion Sieg so gut erreichbar, dass Sie getrost auf das Auto verzichten können.

Info:
Besucherzentrum Naturregion Sieg
Schönecker Weg 5
51570 Windeck / Schladern
Tel. 02292 / 19 433

www.naturregion-sieg.de

Natursteig Sieg

Beeindruckende Flusslandschaften und herrliche Aussichten entlang eines abwechslungsreichen Wegeverlaufs, rund 200 km pures Wandervergnügen abseits der belebten Touristenpfade – das ist der Natursteig Sieg!

Die Besonderheit des Steiges liegt in seiner Ursprünglichkeit.

Schmale Pfade und vielfach historische Wege führen durch die abwechslungsreiche Landschaft entlang der Sieg. Dabei geht es immer wieder runter an den Fluss und auch wieder hinauf in die Höhe. Dort erwartet Sie dann eine einmalige Belohnung: Die herrliche Aussicht über die Naturregion Sieg.

Sich fit halten, Energie tanken, Zeit und Ruhe genießen und den Alltag hinter sich lassen – eine Wanderung auf dem Natursteig Sieg verbindet all das.

Eröffnung des Natursteigs Sieg im Kreis Altenkirchen am 14. Juni in Mudersbach


Interview mit den Landräten Lieber, Schuster und Müller zum Natursteig Sieg

Naturregion Sieg