Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Leben im Landkreis - Wandern Kanuten auf der Nister

Volltextsuche

Wandern im Westerwald

SCHUH TRIFFT SCHIENE
Eine erfreuliche Bilanz - zweite Auflage der Broschüre ist am Start

Eine erfreuliche Erkenntnis konnte die Arbeitsgruppe Marketing und Mobilitätsmanagement beim Landkreis Altenkirchen gewinnen. Die erste Auflage der Broschüre mit einem Umfang von mehr als dreißigtausend Exemplaren ist nach nur zweieinhalb Jahren schon vergriffen. Die Neuauflage der Broschüre konnte dazu genutzt werden, über die bisher beschriebenen Strecken hinaus weitere Wanderrouten vorzustellen.

Mit den speziell konzipierten Wanderrouten mit wunderschönen Natur- und Kulturerlebnissen können Sie den Westerwald ohne Auto entdecken. Die Bahn bringt Sie an den jeweiligen Startpunkt der Routen und hölt Sie an den Endpunkten wieder ab.

Ausgangspunkt der Broschüre ist der Druidensteig, der kürzlich von einem großen Wandermagazin als einer der schönsten Wanderwege bezeichnet wurde. Die Lage des Druidensteigs, der seit 2009 das Prädikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" trägt und der die Siegstrecke, die Hellertalbahn und Daadetalbahn miteinander verbindet, gab den Anstoß für dieses Projekt. Neu in die Broschüre aufgenommen wurden der Sieghöhenweg des Sauerländischen Gebirgsvereins im Gebiet der Verbandsgemeinde Kirchen, eine zweite Etappe des Botanischen Weges von Niederhövels nach Wissen, ein landschaftlich reizvoller Zuweg zum Westerwaldsteig im Gebiet der Verbandsgemeinden Wissen und Hamm sowie eine Etappe des Wiedweges, der wie der Druidensteig als Qualitätswanderweg ausgezeichnet ist, im Bereich der Verbandsgemeinde Altenkirchen. Mittlerweile umfasst die Broschüre zwölf schöne Wanderrouten.

Die Broschüre ist kostenlos bei allen Touristinformationen der Verbandsgemeindeverwaltungen und der Stadt Herdorf sowie in den Bahnhöfen erhältlich. Sie kann außerdem als pdf-Datei hier heruntergeladen werden.

Wandergenuss im Westerwald
Broschüre des SPNV-Nord

Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNVNord) präsentiert mit der Wanderbroschüre „Wandergenuss im Westerwald“ eine Zusammenstellung bewährter Touren durch den Westerwald und entlang der Sieg. Die Touren wurden dabei in enger Abstimmung mit dem Westerwald-Verein und dem Landkreis Altenkirchen aktualisiert.

Von der Erkundung des Kannenbäckerlandes mit Europas größtem Tonvorkommen bis zur Besteigung des Steinerother Kopfes – die Neuauflage bietet Wanderfreunden 14 spannende Touren, um herrliche Ausblicke, kulturelle Höhepunkte und unberührte Natur im Westerwald und entlang der Sieg zu entdecken. Jede Route wird mit einer Wegbeschreibung, einer Übersichtskarte und Hinweisen zu interessanten Sehenswürdigkeiten vorgestellt. Ergänzende Angaben zur Schwierigkeit, Tourlänge und Anreise mit der Bahn erleichtern zudem die Planung des Ausflugs.

Die Broschüre „Wandergenuss im Westerwald“ liegt in Tourist-Informationen, Verbandsgemeindeverwaltungen sowie in Bahnhöfen in der Region aus oder kann als pdf-Datei hier heruntergeldaden werden. Zudem kann sie unter www.der-takt.de heruntergeladen oder kostenlos bestellt werden.

Tipp: Auch die Eifel bietet vielfältige Gelegenheiten für Erkundungstouren – zehn davon präsentiert die aktuelle Wanderbroschüre „Wandergenuss in der Eifel“, die ebenfalls unter www.der-takt.de erhältlich ist.


Alle Angaben ohne Gewähr.
Druckfehler und Änderungen vorbehalten

 

Schuh trifft Schiene - Wanderbroschuere Druidensteig 2014

Wandergenuss im Westerwald