Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche



07.11.2019

Europäische Woche der Abfallvermeidung:

Europäische Woche der Abfallvermeidung:
Abfallwirtschaftsbetrieb lädt zu „Welcome to Sodom“

Film über Europas größte Müllhalde in Afrika – Freier Eintritt in der Wied-Scala

Altenkirchen/Neitersen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen (AWB) beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) vom 16. bis 24. November. Für Grundschulen im Kreisgebiet gibt es zum Beispiel das beliebte Umweltpuppentheater, in dem die Kinder im Rahmen eines Mitmach-Theaterstücks auf lustige und spielerische Weise in das Sortieren von Abfällen einbezogen werden.

PM 40-2-AWB-Plakat-Welcome to Sodom

Außerdem präsentiert der AWB in Kooperation mit dem Programmkino Wied-Scala in Neitersen den Film „Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier“. Darin geht es um in Afrika gelandeten, europäischen Elektroschrott. Der Film beschreibt den Alltag in einem der verseuchtesten Orte der Welt: Agbogbloshie, Europas größte Müllhalde in Afrika. Die Elektronikschrottdeponie befindet sich im gleichnamigen Stadtteil der Millionenmetropole Accra im westafrikanischen Ghana. Hier leben rund 40.000 Menschen. In eindringlichen Bildern widmen die Filmemacher diesen Menschen und ihren Lebensumständen ein intensives Porträt. Die Vorstellung findet am Mittwoch, dem 20. November, ab 19 Uhr, im Programmkino Wied-Scala in Neitersen statt. Im Anschluss an den Film gibt es am Stand des AWB im Foyer des Kinos die Möglichkeit zum fachlichen Austausch, Diskussion und weiterführenden Information. Der Eintritt an diesem Abend ist kostenfrei.
Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung werden europaweit wieder zahlreiche Projekte initiiert, die dazu beitragen sollen, die persönliche Abfallbilanz zu verbessern – sei es am Arbeitsplatz, in der Schule, beim Einkaufen oder zu Hause. Denn „der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht“, informiert der AWB. Zudem lassen sich beispielsweise Kleidung, Haushaltsgegenstände und Lebensmittel umweltfreundlicher verpacken, länger nutzen oder sinnvoll wiederverwerten.

Bei Fragen zum Thema gibt die Abfallberatung des Abfallwirtschaftsbetriebes kompetent Auskünfte (Kontakt: E-Mail: abfallberatung@awb-kreis-ak.de, Tel.: 02681-813070).

Großes Bild anzeigen
Bildzeile: Agbogbloshie in Ghana gilt als Europas größte Müllhalde in Afrika. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen lädt kostenlos zum Film »Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier« am 20. November ein. (Foto: welcome-to-sodom.de)