Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche



07.11.2019

Kinder lernten die Welt der Computer kennen

Betzdorf. Erste Schritte in die Welt der Computer: Damit haben sich 15 Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren bei einer Veranstaltung der Jugendpflegen der Kreisverwaltung Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain beschäftigt. Unter fachkundiger Anleitung von Paulina und Jonathan Müllers wurde in den Räumen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Betzdorf zunächst das Innere eines Computers erforscht und erläutert und der sowie der Weg des Buchstabens von der Tatstatur bis zum Bildschirm verfolgt.

Anschließend wurden die Programme Libre-Office-Writer und Libre-Office-Calc erkundet. Es wurden Stundenpläne und Kostenaufstellungen erstellt, Grafiken und Texte eingefügt und Diagramme präsentiert. Auch die zielgerichtete Suche im Internet stand auf dem Programm, außerdem die Erkundung der zur Verfügung gestellten Kurs-CD mittels derer der Umgang mit Flashspielen „erprobt“ wurde.
Natürlich kam auch der Sicherheitsaspekt nicht zu kurz, so wurden die Kinder für die Gefahren im Netz sensibilisiert.

Weitere Kurse finden im nächsten Jahr statt. Informationen dazu gibt es beider Kreisverwaltung (Kontakt: E-Mail: jennifer.weitershagen@kreis-ak.de, Tel.: 02681-812541).

Großes Bild anzeigen
Bildzeile: Die Jugendpflegen der Kreisverwaltung Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain hatten eingeladen, den Computer zu erkunden. (Foto: Kreisverwaltung Altenkirchen)