Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche



11.03.2014

Vocal Camp - Intensivworkshop Rock-/Popgesang für jugendliche Musikbegeisterte

Großes Bild anzeigen
Vocal Camp

Kreismusikschule bietet in den Osterferien wieder Basisseminar

Abschlusskonzert am Samstag, 19. April

Wie viele Jugendliche haben wohl schon mal davon geträumt auf einer großen Bühne zu stehen und live ihren liebsten Song zu präsentieren? Das muss kein Traum bleiben, denn die Kreismusikschule gibt mit ihrem siebten Vocal Camp die Gelegenheit, das nötige Handwerkszeug und Können zu erlernen.

Der Intensivworkshop für Rock- / Popgesang richtet sich ebenso an Anfänger wie auch an fortgeschrittene Musikbegeisterte! Angesprochen sind Mädchen und Jungs ab 11 Jahren. Sie treffen sich fünf Tage lang von Montag, 14. April bis Samstag, 19. April, (außer Karfreitag), täglich von 10 bis ca. 18 Uhr in den Räumlichkeiten der Kreismusikschule in Altenkirchen oder Betzdorf – je nach Herkunft der Teilnehmer.

Die Workshopinhalte sind Gesangstechnik (Stimm-/ Atemtechnik), Songinterpretation, Performance / Ausdruck, Mehrstimmigkeit / Backings, Mikrofontechnik und Studiogesang. Im eigens aufgebauten Tonstudio können die jungen Leute sogar ihren Song aufnehmen, den es auf CD natürlich mit nach Hause gibt. „Der Höhepunkt ist unser Abschlusskonzert am 19. April. Wenn jeder seinen Song erstmals live auf der Bühne und vor Publikum aufführt, ist das ein ganz besonderer Moment“, so Berufssängerin Milena Lenz, die als junge Lehrkraft für Rock- und Popgesang der Kreismusikschule das Vocal Camp konzipiert und leitet. Zweite Gesangs-Dozentin neben Lenz ist Katrin Krüger-Willmeroth, die als Sängerin diverser Bands langjährige Bühnenerfahrung vorweisen kann. Leiter des Fachbereichs Live- und Studiotechnik ist Simon Ritter, der als Ton- und Veranstaltungstechniker bereits zahlreichen namhaften Künstlern zum richtigen Ton verhalf.

Die Teilnehmergebühr beträgt 110 Euro für Schüler der Kreismusikschule, 130 Euro für externe Kursteilnehmer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher sollten sich Interessenten bald möglichst bei der Kreismusikschule Altenkirchen, Telefon 02681-812283 oder vocalcamp@web.de melden.

 

Bildunterzeile:

Beim 7. Vocal Camp der Kreismusikschule Altenkirchen können musikbegeisterte Jugendliche unter der Leitung von Sängerin Milena Lenz eine Woche lang Rock-Pop Gesang erleben und neue, eigene Fähigkeiten entdecken.



Großes Bild anzeigen
Vocal Camp