Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche



07.11.2019

Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Altenkirchen (AWB) bietet für das Ausbildungsjahr 2020 einen

Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d).

Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft sorgen dafür, dass Abfälle korrekt verwertet und beseitigt werden. Sie organisieren die Annahme und das Sortieren von Abfällen und führen sie der Wiederverwertung zu oder sorgen für eine umweltschonende Entsorgung.

Zu den Ausbildungsschwerpunkten zählen unter anderem:

  • Behälterdienst und Abfallannahme
  • Abfallverwertung, -behandlung und -beseitigung
  • Instandhaltungsmaßnahmen diverser Geräte
  • Tätigkeiten zur Deponienachsorge

Einstellungsvoraussetzung:
Dauer der Ausbildung:
Ausbildungsbeginn:
Ausbildungsorte:

Mittlere Reife
3 Jahre
01. August 2020
vorwiegend Betriebs- und Wertstoffhof in Nauroth
und teilweise Abfallwirtschaftsbetrieb in Altenkirchen

Sie haben Interesse an einer vielseitigen Praxisausbildung? Sie verfügen über eine gute Allgemeinbildung und interessieren sich insbesondere für Naturwissenschaften, sind motiviert, kontaktfreudig, aufgeschlossen und teamfähig? Dann sollten Sie sich bei uns bewerben!

Bei Fragen können Sie sich vorab beim Abfallwirtschaftsbetrieb (Herrn Schumacher, Tel. 02631/81-3020) informieren. Weitere Informationen über die Kreisverwaltung als Ausbildungsbetrieb und über den AWB finden Sie im Internet unter www.kreis-altenkirchen.de und www.awb-ak.de. Die Kreisverwaltung Altenkirchen ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen werden bis zum 13.12.2019 erbeten an:

Kreisverwaltung Altenkirchen
- Zentrale Dienste -
57609 Altenkirchen

bewerbungen@kreis-ak.de

Mit der Einsendung einer Bewerbung erklären sich die Bewerberinnen und Bewerber gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens verarbeitet werden.

Nähere Informationen zum Download finden Sie hier.