Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche



13.06.2019

Stellenausschreibung Fahrer/in des Landrates

Die Kreisverwaltung Altenkirchen sucht zum 01. September 2019 eine/n

Fahrer/ Fahrerin (m/w/d)

des Landrates.

Es handelt sich um eine zunächst für die Dauer von zwei Jahren befristete Vollzeitstelle.
Eine dauerhafte Beschäftigung wird angestrebt.

Zu den Aufgabenbereichen gehören u.a.:

  • Dienstfahrten zu Veranstaltungen und Terminen des Landrates
  • ordnungsgemäße Fahrtennachweisführung
  • Pflege der Dienstfahrzeuge einschl. ihrer technischen Überwachung und Kontrolle
  • Unterstützung anderer Servicebereiche

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Berufskraftfahrer oder in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und technisches Verständnis
  • gültige Fahrerlaubnis Klasse B sowie umfassende Kenntnisse der Straßenverkehrsordnung
  • zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende sowie außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (tägliche Arbeitszeit im Hinblick auf die in ihr enthaltenden Wartezeiten bis zu 15 Stunden – höchstens 288 Stunden im Kalendermonat) gemäß Anhang zu § 6 TVöD-V
  • sichere mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur arbeitsmedizinischen Einstellungsuntersuchung
  • Vorlage des Führungszeugnis gem. § 30 Abs. 5 Bundeszentralregistergesetz und der Punkteauskunft aus dem Fahreignungsregister zu den Bewerbungsunterlagen

Erwartet werden zudem Loyalität, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Diskretion sowie gute Umgangsformen und gepflegtes Erscheinungsbild.

Wir bieten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entgelt nach Entgeltgruppe 5 TVöD. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich vorab bei Herrn Schmauck (Tel. 02681/81-2140) informieren. Die Kreisverwaltung Altenkirchen ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Näheres über den Landkreis Altenkirchen finden Sie im Internet unter www.kreis-altenkirchen.de

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen werden bis zum 4. Juli 2019 erbeten an:

Kreisverwaltung Altenkirchen
- Zentrale Dienste -
57609 Altenkirchen

bewerbung@kreis-ak.de

Mit der Einsendung einer Bewerbung erklären sich die Bewerberinnen und Bewerber gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens verarbeitet werden.