Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche



12.04.2019

Stellenausschreibung

Die Kreisverwaltung Altenkirchen sucht zum nächstmöglichen Termin

Diplom-Sozialarbeiter/innen, Sozialarbeiter/innen B. A. oder
Diplom-Sozialpädagogen/innen, Sozialpädagogen/innen B. A.
(m/w/d)

für folgende Bereiche:

  • Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
  • Fachberatung kommunaler Kindertagesstätten

Zu den Aufgaben im Bereich des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) gehören unter anderem die Beratung von Eltern, Kindern und Jugendlichen bei Konflikten in der Familie, die Bedarfsklärung, Entscheidungsfindung und Hilfeplanung von Hilfen zur Erziehung und Hilfen für junge Volljährige sowie der Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung.

Zu den Aufgaben der Fachberatung kommunaler Kindertagesstätten gehört die Beratung der kommunalen Kindertagesstätten in Fragen der einrichtungsbezogenen Konzeptions- und Qualitätsentwicklung, die ganzheitliche Beratung der Träger, der pädagogischen Leitungs- und Fachkräfte bei der Umsetzung der Empfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz zur Erziehung, Bildung und Betreuung in Kindertagesstätten, die Begleitung der Kindertagesstätten bei der Umsetzung und Ausgestaltung der Angebote zur Förderung von Kindern mit speziellen Förderbedarfen sowie die übergeordnete Vernetzung und Qualitätsentwicklung auf Ebene des Landkreises. Die Stelle ist befristet bis zum 30.12.2020.

Gesucht werden fachlich qualifizierte Persönlichkeiten mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität. Fundiertes Fachwissen und Kenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen sowie kommunikative Fähigkeiten werden von uns vorausgesetzt. Darüber hinaus erwarten wir die Fähigkeit zu einer kooperativen Zusammenarbeit, Einsatzbereitschaft auch außerhalb der normalen Dienstzeiten, gute EDV-Kenntnisse sowie die Fahrerlaubnis der Klasse B (PKW).

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung „Sozialarbeit/Sozialpädagogik“ oder ein gleichwertiger Abschluss und die staatliche Anerkennung, für den Bereich der Fachberatung gerne auch im Studiengang „Pädagogik der Frühen Kindheit“.

Wir bieten eine verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit mit Entgelt nach dem TVöD (ASD: Sozial- und Erziehungsdienst S14, Fachberatung EG 9 b). Die Kreisverwaltung Altenkirchen ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Informationen über den Landkreis Altenkirchen finden Sie im Internet unter www.kreis-altenkirchen.de. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich vorab bei Herrn Schneider (Tel. 02681/81-2510) informieren.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen werden bis zum 5. Mai 2019 erbeten an:

Kreisverwaltung Altenkirchen
- Zentrale Dienste -
57609 Altenkirchen

bewerbung@kreis-ak.de

Mit der Einsendung einer Bewerbung erklären sich die Bewerberinnen und Bewerber gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens verarbeitet werden.