Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild KMS Nr. 4 Headfoto KMS Nr.3 Headfoto Kreismusikschule Nr.2 Musikschule 01

Volltextsuche

Inhalt

           



11.07.2022

Abschied von der Seele der Kreismusikschule

Großes Bild anzeigen
© 
Verabschiedung Klaus Schumacher © 

Für viele Kolleginnen und Kollegen sowie Schüler war er nicht einfach nur ein Mitarbeiter der Kreismusikschule, nein, er war die Kreismusikschule: Klaus Schumacher hat die Einrichtung des Landkreises wie kein Zweiter geprägt, und das 38 Jahre lang. Schon vor einigen Monaten hat er seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten, bedingt durch die Umstände der Pandemie konnte seine offizielle Verabschiedung im Kreishaus erst jetzt nachgeholt werden.

Der gebürtiger Hommelsberger hatte zunächst eine gewerbliche Ausbildung absolviert und war 1983 als nebenberuflicher Gitarrenlehrer bei der Musikschule eingestiegen. Vier Jahre später wurde es ein Fulltime-Job, ab 1992 fungierte Schumacher als stellvertrender Schulleiter. Landrat Dr. Peter Enders würdigte die vielschichtigen Verdienste seines ehemaligen Mitarbeiters: "Ich kenne Klaus Schumacher schon seit 20 Jahren, da noch in meiner Funktion als Vorsitzender des Fördervereins der Kreismusikschule. Er ist jemand, der stets seine ganze Kraft nachhaltig für die Belange der Musikschule eingesetzt hat." Den guten Wünschen für den Ruhestand schloss sich Tanja Au als stellv. Personalratsvorsitzende an.

In der Tat war Schumacher ein Multitalent: Er hat nicht nur unterrichtet, sondern kreisweit Veranstaltungen organisiert, Grafiken für Plakate und Flyer entworfen und Netzwerke aufgebaut. Diese Liste ließe sich beliebig fortsetzen.

Verwaltungsleiterin Stefanie Neuhoff hatte ihn in einer internen Verabschiedung als einen "Pädagogen mit Leib und Seele" beschrieben. Schumacher habe immer betont, dass er seinen Beruf als Geschenk empfinde. Für das Team sei er nicht nur Kollege, sondern Ratgeber, Moderator und Freund gewesen. Viele Projekte seien von ihm angestoßen worden, so sei Schumacher u.a. der Pionier der Rockmusik an Schule gewesen. "Mit Dir geht ein Stück Musikschulgeschichte in Rente", fasste Stefanie Neuhoff zusammen.
Foto: Klaus Schumacher (M.) wurde jetzt auch offiziell von Landrat Dr. Peter Enders und der stellv. Personalratsvorsitzenden Tanja Au in den Ruhestand verabschiedet.



Aktuelles Sommer 2022:

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien erholsame Sommerferien !

Der Unterricht beginnt wieder ab dem
5. September 2022.

Unser Musikschulbüro ist bis zum 29.7.2022 und wieder ab dem 30.8.2022 besetzt.
In der Zwischenzeit können Sie uns gerne eine Mail schreiben.


Aktuelle Stellenangebote:

Wir suchen Lehrkräfte (m/w/d) für

Gitarre (bis zu 75% TVöD)
Schlagzeug (50-100 % TVöD)
Klavier (bis zu 15 JWStd Honorar)

ausführliche Informationen hier


Anmeldungen zum Unterricht:

hier geht`s zu den Downloads



CORONA aktuell:


Präsenzunterricht findet mit Hygienekonzept statt

Corona Infos aktuell


DIE KREISMUSIKSCHULE WIRD 50!Logo 50 Jahre KMS

Unser Geburtstag - Eure Ständchen

hier gehts zur Sonderseite und den Ständchen
Flyer Ständchen



Anmeldungen zum Instrumental- und Gesangsunterricht und den Musikkursen für Kinder im Vorschulalter sind weiterhin möglich. Unser Musikschulbüro berät sie gerne.


Unser


NEU - unsere Musikschul-APP:Handy Musikschulapp

Anmeldungen:

für den Instrumental- und Gesangsunterricht und die Musikkurse sind weiterhin möglich.



Ganz neu und extra für Euch:
Instrumenteninfo online!

Info Button


Ausführliche Informationen: 

Aktuelle Information Corona



Hochstraße 3
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/812283
Fax:  02681/812280
E-Mail:  musikschule@kreis-ak.de
Internet:  www.kreismusikschuleak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Musical Camp Infotag


Unser neues Musical "Ella tanzt" sollte eigentlich am 12. September Premiere feiern, aber Corona hat diesen Traum erst einmal platzen lassen.

weitere Infos hier

Unsere Schule arbeitet mit dem Qualitätssystem Musikschule

QSM Infotext

Hochstraße 3
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/812283
Fax:  02681/812280
E-Mail:  musikschule@kreis-ak.de
Internet:  www.kreismusikschuleak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren