Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headfoto Kreismusikschule Nr.2

Volltextsuche

Inhalt


08.10.2014

Westerwälder Sinfonietta startet neues Projekt - Streichorchester der Kreismusikschule offen für neue Musiker

Es ist soweit: nach dem großen Erfolg der letzten Konzerte startet die Westerwälder Sinfonietta, das Streichorchester der Kreismusikschule, nun in das nächste Projekt!

Schöne und interessante Streichermusik aus dem 18. bis 20. Jahrhundert wird in den nächsten Monaten erarbeitet und Ende Februar in zwei Konzerten präsentiert werden.  Dabei passt sich die Probenarbeit den veränderten gesellschaftlichen Bedingungen an: es gibt zunächst im Oktober, November und Dezember je eine Samstagvormittagsprobe, bevor  im Januar die heiße Phase mit zusätzlichen Proben am Donnerstagabend beginnt.

Ziel dieser Projektarbeit ist es auch, interessierte Streicher für einen überschaubaren Zeitraum in die Arbeit der Kreismusikschule einzubinden: ehemalige Schülerinnen und Schüler genauso wie Erwachsene, die vielleicht vor langer Zeit einmal in einem Orchester musiziert haben oder ihre Kenntnisse einmal wieder praktisch einsetzen wollen. Zu erleben, wie aus unterschiedlichen Persönlichkeiten eine Gemeinschaft wird, wie sich ein Klangraum bildet, in dem ohne Worte kommuniziert wird, und wie schließlich im Konzert die Zuhörer von der Musik berührt werden; das macht jedes mal wieder große Freude.

Wer Interesse hat, in dieses Projekt einzusteigen, ist herzlich willkommen! Derzeit werden vor allem noch Geigen und Bratschen gesucht. Infos gibt es beim Leiter des Orchesters, Franz Solbach, zu erreichen über das Büro der Kreismusikschule, Telefon 02681-812283 und musikschule@kreis-ak.de.

 

 

Bildunterzeile:
Das Streichensemble der Kreismusikschule, die „Westerwälder Sinfonietta“ startet sein neues Projekt und ist offen für neue Interessenten.



Großes Bild anzeigen
PM 343-Westerwälder Sinfonietta


Aktuell ab 06.01.2021:

Aufgrund des bundesweiten Lockdowns muss auch die Kreismusikschule ihren Präsenzunterricht bis auf Weiteres vorübergehend einstellen.

Wir werden den Unterricht wie schon im Frühjahr durch Onlineunterricht ersetzen oder im Laufe des Schuljahres nachholen. Bitte sprechen Sie sich mit Ihrer Lehrkraft ab. 


Ausführliche Informationen:

Corona Infos aktuell



Stellenangebote:

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n

Lehrkraft (m/w/d) für Gitarre (Vertretung)

Lehrkraft (m/w/d) für Rock-Pop Gesang

weitere Informationen hier


Anmeldungen:

für den Instrumental- und Gesangsunterricht und die Musikkurse sind weiterhin möglich.



Ganz neu und extra für Euch:
Instrumenteninfo online!

Info Button


Ausführliche Informationen: 

Aktuelle Information Corona



Hochstraße 3
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/812283
Fax:  02681/812280
E-Mail:  musikschule@kreis-ak.de
Internet:  www.kreismusikschuleak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Musical Camp Infotag


Unser neues Musical "Ella tanzt" sollte eigentlich am 12. September Premiere feiern, aber Corona hat diesen Traum erst einmal platzen lassen.

weitere Infos hier

Unsere Schule arbeitet mit dem Qualitätssystem Musikschule

QSM Infotext

Hochstraße 3
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/812283
Fax:  02681/812280
E-Mail:  musikschule@kreis-ak.de
Internet:  www.kreismusikschuleak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren