Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt

           



24.05.2022

Der letzte Feinschliff vor dem großen Auftritt

Großes Bild anzeigen
Die Vorbereitungen für den 29. Mai laufen auf Hochtouren. (Foto: Kreismusikschule)

Es war noch einmal ein letzter Feinschliff für den großen Tag: Am vergangenen Samstag kamen zahlreiche Schülerinnen und Schüler der einzelnen Instrumentalklassen zum Bandtag „let's rock“ in der Kreismusikschule in Altenkirchen zusammen. Gemeinsam mit den Lehrkräften der Musikschule wurden intensiv die Tasten, Saiten, Ventile und Felle bearbeitet, denn am kommenden Sonntag, 29. Mai, wird aus „let's rock“ im Kulturwerk in Wissen „it rocks“. Beim großen Fest der Kreismusikschule zum 50-jährigen Bestehen treten ab 18 Uhr sage und schreibe 16 Schülerbands mit Rock- und Pop-Stücken auf – vor hoffentlich großem Publikum.

Doch ohne Übung gibt es bekanntlich keine Meister: Es war bereits der zweite Bandtag dieser Art, den die Musikschule im Mai veranstaltet hat. „Für uns sind solche Bandprojekte, wie auch Ensembles und Veranstaltungen, ein ganz wichtiger Unterrichtsbestandteil“, erklärt Verwaltungsleiterin Stefanie Neuhoff. Denn das gemeinsame Musizieren und auch das Auftreten müsse von den Schülerinnen und Schülern genauso geübt werden wie die Fähigkeiten am eigenen Instrument.

Das Fest der Kreismusikschule beginnt natürlich nicht erst mit dem Konzert: Schon ab 14 Uhr sind Alt und Jung zu Musikspielen, Vorstellungen der Instrumente, Musikcafé und Vorspielbühne eingeladen.



Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren