Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
info-punkt

Volltextsuche

Inhalt
A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle
 

Kfz-Zulassung - Fahren mit ungestempelten Kfz-Kennzeichen

Zuständige Behörde

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Fax:  02681/81-2300
E-Mail:  post@kreis-ak.de
Internet:  www.kreis-altenkirchen.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner

Zulassungsbehörde
Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

beschreibung

Fahrten mit ungestempelten Kennzeichen sind in folgenden Fällen möglich:

  • Die Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) erlaubt Fahrten mit ungestempelten Kennzeichen bis 24 Uhr am Abmeldetag sofern Ihre Versicherung keine Einwände hat.  
  • Wenn Sie Ihr Fahrzeug nach Außerbetriebsetzung wieder zulassen möchten und damit zur Hauptuntersuchung und/oder Zulassungsbehörde fahren, ist dies auch mit ungestempelten Kennzeichen möglich, sofern diese dem Fahrzeug zugeordnet werden können.
    Laut Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) sind Fahrten im Rahmen der Zulassung in Verbindund mit der elektronischen Versicherungsbestätigung (eVB-Nr.) erlaubt. Die Fahrten sollten auf direktem Weg erfolgen.
In beiden genannten Fällen empfehlen wir vorab die Rücksprache mit Ihrer Versicherung.

rechtsgrundlagen

Behördennummer 115

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren