Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt


19.05.2016

Experimente und Abenteuer beim ,,Vater-Kind-Tag" erleben

Experimente und Abenteuer erleben Kinder ab sieben Jahren mit ihren Vätern oder Großvätern beim Vater-Kind-Tag am 11. Juni in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in Fensdorf.

Nach einer Sicherheitseinweisung kann die Gruppe selber Feuer mit und ohne Streichhölzer entfachen, beispielsweise durch Feuerbohren oder mit Magnesiumspänen. Dabei können sie verschiedene Naturmaterialien ausprobieren.

Auf dem Feuer wird dann gemeinsam Suppe gekocht und Fladenbrot geröstet. Sonnenschein vorausgesetzt, kann das Feuer auch mit Lupen entzündet werden. Tipps und Infos, ob Chemie beim Feuermachen hilft, gibt es für die Väter und ihre Kinder zusätzlich. Die Teilnehmer probieren durch ein kleines Experiment wie man brennenden Wachs löschen kann.

Der Umweltpädagoge und Geograph Olaf Stümpel wird mit der Gruppe auch einen Feuerlöscher selber bauen. Veranstaltungsort des Vater-Kind-Tages ist das Gelände des Jugendgästehauses Fensdorf bei Gebhardshain.

Anmeldungen und weitere Informationen beim Jugendamt der Kreisverwaltung unter Telefon (02681) 81-2543 oder per E-Mail unter horst.schneider@kreis-ak.de.